Welche Bank vergibt zinslose Kredite?

Zinslose Kredite – Wer vergibt zinslose Kredite?

Zinslose Kredite sind nicht nur als Marketing-Strategie bei den Kreditinstituten, sondern auch bei anderen Unternehmen wie Autohändler oder Elektrohändler bekannt. Diese Unternehmen locken viele Konsumenten mit einer 0 %-Finanzierung. Diese Kredite sind zur Finanzierung genau definierter Produkte vorgesehen. Der Kreditbetrag steht nicht zur freien Nutzung zur Verfügung. Mittlerweile gibt es weitere alternative Banksysteme, welche explizit auf Zinsen verzichten.

Wichtige Informationen zu zinslosen Kredite und ihre Voraussetzungen

Im Finanzwesen werden von den Kreditinstituten Kleinkredite offeriert, welche nicht mit einer Zahlung von Zinsen verbunden sind. In diesem Fall kommt es zur kostenfreien Leihe des Geldes durch den Kreditnehmer. Die Kreditnehmer müssen hier lediglich den geliehenen Kreditbetrag tilgen. Infolgedessen zahlen die Kreditnehmer keine weiteren Kosten für das Verwenden von solch einem Kleinkredit. Die Vergabe von solchen Krediten erfolgt lediglich zu gewissen Rahmenbedingungen wie zum Beispiel das Investieren in bestimmte Güter im Wert von höchstens 2.000 Euro.

Die Kreditangebote für zinsfreie Kredite werden häufig im Rahmen von Aktionen für Neukunden offeriert. Diese sollen in der Folge anderweitig Produkte und Leistungen erwerben. Schließlich müssen Banken die Refinanzierung der von ihnen ausgegebenen Kredite organisieren. Zahlreiche Kreditangebote unterliegen genauen Darlehenslaufzeiten (z. B. ein Jahr oder mehr als 36 Monate). Hinzu kommt, dass die Kredithöhe oftmals festgelegt ist.

Die Auswahl zwischen unterschiedlichen Konditionen ist bei zinslosen Krediten nicht gerade selten gegeben. Vielmehr müssen die Kreditantragsteller zum Beispiel 1.000 Euro oder 2.00 Euro oder vergleichbare niedrig festgelegte Kreditbeträge leihen. Die zinslosen Darlehen zählen somit zu den Angeboten im Bereich der Kleinkredite.

Eine weitere Voraussetzung zur Aufnahme eines zinslosen Kredites ist die Existenz der Bonität eines Kreditantragstellers und –nehmers. Dies kann zum Beispiel durch die Auskunft von der SCHUFA oder basierend auf weiteren Informationen (z. B. Einkommensnachweise) geschehen. Als eine weitere Alte

In welchen Bereichen werden zinsfreie Kredite vergeben?

Zum einen gibt es sog. konsumförderliche Darlehen. Diese zinsfreie Kreditform wird vor allem im Einzelhandel genutzt. Händler umwerben ihre Kunden mit zinsfreien Finanzierungen, wenn sie z. B. neue Fahrzeuge, Elektrogeräte oder Möbel erwerben. Die Mindest- und Maximalsumme können variieren. Beispielsweise können Kredite in Höhe von circa 5.000 Euro mit einer Kreditlaufzeit von 36 monatlichen Raten aufgenommen werden. Bei dieser Kreditvariante muss der aufgenommene Kredit für einen bestimmten Verwendungszweck genutzt werden. Die Kreditvergabe des zinsfreien Kredits erfolgt nicht von dem normalen Kreditinstitut, sondern vielmehr von dem Partnerkreditinstitut des Händlers. Über die Verwendung des aufgenommenen Geldes kann nicht frei entschieden werden. Der zinsfreie Kredit ist speziell für das Finanzieren des zum Beispiel Elektrogerätes oder Fahrzeugs vorgesehen.

Zum anderen können Kunden auch religionsbezogene Darlehen als zinsfreie Kredite aufnehmen. Zum Beispiel vergeben Kreditinstitute zinsfreie Kredite, welche sich nach dem islamischen Rechtssystem ausrichten. Basierend auf den islamischen Glaubensregelungen dürfen Zinsen nicht erhoben werden. Zwar verlangen diese Banken keinerlei Zinsen. Jedoch verlangen diese Kreditinstitute in der Regel Gebühren im Rahmen der Kreditaufnahme oder Preisaufschläge.

Als Alternative gibt es die sog. „Ohne-Zins-Bewegung“, deren Ursprung Schweden ist. Die Mitglieder von Genossenschaftsbanken führen das Ansparen von einem gemeinsamen Kapital durch. Dieses angesparte Kapital können sich die Beteiligten gegenseitig für das Finanzieren von Projekten leihen. Auch hier handelt es sich um einen zinsfreien Kredit. Nur eine kleine Summe von den angesparten Geldbeträgen wird seitens des Kreditinstitutes als Verwaltungsunkostenbeitrag einbehalten. Allerdings ist diese Variante in Deutschland noch nicht so bekannt.

Eine weitere Variante von zinsfreien Krediten sind Rahmenkredite. Bei den Rahmenkrediten handelt es sich um eine besondere Form der zinsfreien Darlehen, denn der Rahmenkredit stellt eine Art Kreditkonto dar. Im Bedarfsfall können sich Kunden Geld auf dieses Konto transferieren. Kunden müssen in der Regel analog wie beim Dispokredit Zinsen für die genutzte Summe zahlen. Einige Kreditinstitute bieten bis zu einem gewissen Kreditbetrag von dem Rahmenkredit eine zinsfreie Tilgung an. Diese Regelung gilt entweder lediglich im 1. Jahr oder im kompletten Zeitraum des Kredites.

Einige Gemeinden geben zinsfreie Darlehen für die Wohnraumförderung aus. Die Zielgruppe von diesen zinsfreien Krediten sind Familien, die eine Wohnung in der Gemeinde erwerben möchten. Diese Form von zinsfreien Krediten müssen für einen bestimmten Zweck verwendet werden. Die Kredite verwenden weder Gelder aus dem privaten Bereich noch durch eine Bank angelegte Gelder. Mit der Kreditvergabe für zinsfreie Kredite zur Wohnraumförderung werden öffentliche Mittel vergeben. Die zinsfreie Kreditvergabe zur Wohnraumförderung hat das Ziel, den Zuzug in die entsprechende Gemeinde zu fördern. Im Rahmen von Steuern erfolgt die Refinanzierung des zinsfreien Darlehens.

Die Konditionen und Risiken bei zinsfreien Krediten

Nimmt ein Kreditnehmer einen zinsfreien Kredit in Anspruch, so müssen bestimmte Konditionen berücksichtigt werden. In der Regel sind die zinsfreien Kredite an einen bestimmten Zweck gebunden (z. B. das Finanzieren von gewissen Gütern wie Autos oder Elektrogeräte). Die zinsfreien Kredite können mit besonderen Kreditlaufzeiten ausgestattet sein oder über gewisse Kreditbeträge verfügen. Bei Angeboten für Neukunden zielen diese darauf ab, Neukunden zu gewinnen und diesen Neukunden langfristig „normale“ Darlehen mit Zinsen anbieten zu können.

Banken tendieren mit ihrer Werbung damit, ihren Kunden Folgedarlehen zu offerieren. Sofern Kunden relativ häufig zinsfreie Kredite beanspruchen, so existiert hier ein hohes Risiko, den Überblick zu verlieren und die Tilgung der unterschiedlichen Kredite nicht mehr leisten zu können. All dies kann negative Auswirkungen auf die SCHUFA-Einstufung haben.

Anstelle von Zinsen werden bei einzelnen Kreditinstituten Abschlussgebühren fällig. Bei anderen wird das Abschließen einer Restschuldversicherung zugrunde gelegt oder sie müssen im Falle des Kreditabschlusses eine Kontoeröffnung durchführen. Andere Banken wiederum verlangen den Abschluss des Bausparvertrags oder von anderweitigen Verträgen.

Zinsfreie Kreditvergabe bei schlechter Bonität oder negativen SCHUFA -Einträgen

Die Kreditinstitute prüfen bei der zinslosen Kreditvergabe in der Regel auch die Kreditwürdigkeit des Kunden. Um die Kreditwürdigkeit bzw. Bonität prüfen zu können, fragen die Banken Informationen von Auskunfteien wie z. B. bei der SCHUFA an. Sofern in der SCHUFA negative Einträge vorliegen, so kann es zu einer Verweigerung der zinsfreien Kreditvergabe durch die Bank kommen.

Diese Verweigerung der Kreditvergabe seitens der Bank im Falle von negativen SCHUFA -Einträgen kann sowohl bei nicht zweckgebundenen Krediten als auch bei zweckgebundenen Krediten erfolgen. Um dennoch diesen Kredit vergeben zu können, kann der Kunde einen Bürgen für den Kredit ernennen. Der Bürge verpflichtet sich zur Ratenzahlung zu dem Kredit, sofern der eigentliche Kreditnehmer diese Raten nicht begleichen kann. Alternativ kann der Kreditnehmer Einkommensnachweise als Beleg für regelmäßige Einnahmen bei der Bank vorlegen.

Fazit

Zinslose Kredite wird wird man überwiegend bei Kosumgütern finden wie z.B bei Media Markt oder Saturn- Zinsfreie Barkeredite sind dagegen eher fast kaum anzutreffen. Bei Smava gibt es ab und zu eine 0%-Kredit für eine bestimmte Laufzeit und einen begrenzten Kreditbetrag, oft sind das begrenzte Aktionsangebote.

Thomas D. Bär ist diplomierter Ökonom. Seit mehr als zehn Jahren schreibt er als freier Redakteur über Finanz-, Immobilien- und Verbraucherthemen. In einer sehr auf Geld ausgerichteten Gesellschaft möchte er seinen Lesern in verständlicher Form im Alltag anwendbares Wissen vermitteln.

Mikrokredit24 - Finde den besten Mikrokredit
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen