Wie funktioniert ein Autopfandhaus?

Wenn kurzfristig Geld benötigt wird, so kann ein Fahrzeuginhaber ein Fahrzeug wie zum Beispiel ein Auto, ein Caravan, ein Motorrad, ein Nutzfahrzeug oder Wohnmobil zu einem Autopfandhaus bringen. Die Laufzeit eines Vertrages mit einem Autopfandhaus dauert in der Regel drei Monate. Diese drei Monate sind gesetzlich vorgeschrieben. Unabhängig davon kann das jeweilige Fahrzeug entweder innerhalb der drei Monate jeden Tag ausgelöst werden oder der Vertrag wird nach dem Ablauf der Vertragslaufzeit von drei Monaten verlängert.

Die Gebührenberechnung und -zahlung

Der Pfandkredit bei einem Autopfandhaus ist nicht nur schnell verfügbar, sondern auch die Gebühren sind transparent. Die Berechnung der Gebühren erfolgt stets für die angefallenen Monate. Basierend auf den Abschlusstag des Vertrages werden die Gebühren jeweils komplett auf den angebrochenen Monat berechnet. Das bedeutet für den Vertragspartner (sprich dem Fahrzeuginhaber) eines Autopfandhauses, dass jeder angebrochene Monat als kompletter Monat angesehen wird. Im Rahmen dessen erfolgt die Berechnung des Standgeldes taggenau. Das Standgeld umfasst Leistungen wie zum Beispiel die Kosten für die Unterstellung oder Versicherung. Sowohl die Gebührenabrechnung und –bezahlung als auch die Zahlung des Standgeldes werden beim Abholen des Pfands durchgeführt. Diese Zahlungen werden zusammen mit dem Kredit an das Autopfandhaus gezahlt.

Höhe des Kreditzinssatzes, der Kreditkosten und Standgebühr

Basierend auf die Pfandleihverordnung liegt der gesetzlich festgeschriebene Kreditzinssatz bei einem Prozent je Monat. Die Kreditkosten kommen zusätzlich hinzu. In Abhängigkeit des Beleihungsbetrages sowie des Pfandobjekts betragen die Kreditkosten zwischen drei und fünf Prozent pro Monat. Die Standgebühr variiert pro Tag und Fahrzeug. Dies bedeutet, dass die tägliche Standgebühr für einen PKW bei 3,50 Euro liegt. Bei einem Motorrad wird eine Standgebühr von 2,50 Euro je Tag berechnet. Dagegen beträgt die Standgebühr für einen LKW bei 5,00 Euro pro Tag.

Voraussetzungen für den Vertragsabschluss

Um ein Pfandobjekt beleihen zu können, muss der Verbraucher volljährig (d. h. mindestens 18 Jahre alt) sein. Außerdem darf das gewählte Pfandobjekt allein ihm gehören. In einzelnen Fällen wird auch eine schriftliche Vollmacht akzeptiert. Bei Abschluss des Vertrags muss ein gültiges Ausweisdokument vorgelegt werden. Die zum Pfandobjekt gehörenden Originalpapiere wie Fahrzeugbrief und –schein müssen ebenso beim Vertragsabschluss mitgebracht werden. Darüber hinaus werden hierbei die Schlüssel zum Pfandobjekt benötigt. Ferner sollten idealerweise Unterlagen mitgebracht werden, welche einen relevanten Einfluss auf den Fahrzeugwert haben (z. B. Reparaturnachweise, Scheckheft).

Ermittlung der Beleihungshöhe

Ein Autopfandhaus orientiert sich bei dem Bestimmen der Beleihungshöhe unter anderem an der DAT-Schätzliste. Zusätzlich werden auch die üblichen Handels- bzw. Marktpreise der Pfandobjekte hinzugezogen. Das Autopfandhaus zahlt höchstens 80 % des jeweils aktuell gültigen Marktwertes.

Rund um das Fahrzeug während der Beleihungszeit

Im Rahmen des Vertrages bleibt der Fahrzeugeigentümer weiterhin der rechtmäßige Kfz-Eigentümer. Innerhalb der kompletten Beleihungszeit wird das Fahrzeug nicht bewegt. Während der Beleihungszeit umfasst die Versicherung den doppelten Beleihungswert, die gegen mögliche Einbruchs-, Feuer- und Wasserschäden versichert.

Beleihung von Fahrzeugtypen und weitere Service-Leistungen

Im Allgemeinen beleiht ein Autopfandhaus verschiedene Fahrzeugtypen. Zu diesen Fahrzeugtypen zählen nicht nur Motorräder, PKWs oder Nutzfahrzeuge. Es zählen unter anderem auch Young- und Oldtimer, Caravans oder aber auch Wohnmobile hinzu. Ein wesentliches Kriterium für die Beleihung eines Pfandobjektes ist, dass das Pfandobjekt über einen wirtschaftlichen Wert von mindestens 3.000 Euro verfügt. Sollten sichtbare und nennenswerte Schäden an der Karosserie sein, so findet keine Beleihung statt. Meist werden noch weitere Service-Leistungen angeboten. Zu diesen Service-Leistungen zählen beispielsweise das An- und Abmelden des Kraftfahrzeugs sowie ein bundesweiter Abholservice von dem jeweiligen Pfandobjekt. Dieser Abholservice ist ab einem Kreditbetrag in Höhe von 30.000 Euro gebührenfrei.

Schneller, unbürokratischer Erhalt eines Kredits ohne Schufa-Eintrag

Vergleicht man ein Pfandhaus mit einem Kreditinstitut in Bezug auf den Erhalt eines Kredites, so ist es oftmals einfacher, einen Kredit bei einem Pfandhaus zu bekommen. Bei einem Pfandhaus werden Kredite normalerweise unbürokratisch und schnell an den Kreditnehmer vergeben. Der Kreditnehmer erhält seinen gewünschten Kreditbetrag vom Pfandhaus am gleichen Tag ausbezahlt. Der Kreditnehmer muss bei einem Pfandhaus in der Regel keinen Schufa-Bescheid und keine Bankauskunft zur Verfügung stellen. Selbst ein negativer Schufa-Eintrag hat keinen Einfluss auf den Erhalt eines Pfandkredits.

Pfandkredite mit einer maximalen Nutzungsdauer von sechs Monaten

Prinzipiell ist ein Pfandkredit für kurzfristige Liquiditätsengpässe gedacht. D. h. diese finanziellen Engpässe sollten mithilfe eines kurzfristigen Darlehens überbrückt werden. Daher ist es empfehlenswert, dass der Pfandkredit höchstens sechs Monate lang genutzt wird. Im Vergleich zu einem regulären Kredit von einem Kreditinstitut stellt der Pfandkredit aufgrund der kurzfristigen Laufzeit ein konkurrenzfähiges Darlehen dar. Der Pfandkredit bietet somit vergleichsweise einige Vorteile.

Wert des Pfandobjekts und richtige Identität des Verpfänders als relevante Faktoren

Das Pfandobjekt steht bei einem Pfandhaus im Vergleich zu normalen Darlehensvermittlern im Vordergrund. Infolgedessen spielt die Höhe des Wertes von dem Pfandobjekt eine wichtige Rolle, sobald es um die Kredithöhe geht. Im Rahmen der Kreditverhandlungen und des Kreditvertrages hat die korrekte Identität des Kreditnehmers (sog. Verpfänder) eine wesentliche Rolle. Allerdings wird im Rahmen dessen weder auf Schufa-Einträge noch auf die Kreditfähigkeit oder andere Informationen geprüft.

Inhalt des Pfandvertrages

Im Pfandvertrag selbst werden die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kreditnehmer und dem Pfandleiher geregelt. Der Pfandvertrag wird in der Regel verständlich sowie einfach geschrieben. Im Vertrag werden zum einen die Konditionen sowie die Laufzeit festgelegt. Zum anderen beinhaltet der Pfandvertrag weitere Details in Bezug auf den Verpfänder und zum jeweiligen Pfandobjekt.

Auszahlung des Pfandkredits an den Kreditnehmer

Die Auszahlung des Pfandkredits erfolgt im Allgemeinen sofort nach Abschluss des Vertrages. In der Regel wird der Pfandkredit in bar an den Kreditnehmer ausgezahlt. Sowohl die Kreditanfrage als auch das Beleihen samt der Auszahlung des Darlehens werden normalerweise am gleichen Tag durchgeführt.

Geschäftszeiten und Erreichbarkeit

Sollten weitere Informationen benötigt werden, so kann ein Autopfandhaus über verschiedene Kanäle erreicht werden. Zum einen können Interessenten über das Telefon oder per E-Mail Kontakt aufnehmen. Zum anderen besteht die Möglichkeit, via WhatsApp zu kontaktieren. Sollten Kreditanfragen per WhatsApp kommen, so kann anhand von WhatsApp-Bildern u. a. vom Fahrzeugbrief eine erste Bewertung vorgenommen werden. Die allgemeinen Geschäftszeiten sind montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr. Die Anfragen können im Bedarfsfall auch außerhalb der Geschäftszeiten geklärt werden. Basierend auf den Fahrzeuginformationen kann in etwa die Höhe des Wunschdarlehens ermittelt werden. Die tatsächliche Beleihungshöhe bestimmt der Kunde. Oftmals nutzen Kunden nicht die Höchstsumme aus. Häufiger Grund ist hierfür, dass sie zumeist einen kleinen Darlehensbetrag brauchen und die Kosten so gering wie möglich halten möchten.

Kurze und kompetente Bewertung des Fahrzeugs

Sollte das Fahrzeug vor Ort bewertet werden, so geschieht die Bewertung in diesem Fall sehr rasch durch einen kompetenten Mitarbeiter. Die Dauer von solch einer Bewertung liegt bei circa 10 Minuten. Währenddessen werden nicht nur der allgemeine Zustand des Fahrzeugs betrachtet, sondern auch mögliche Vorschäden geprüft und es wird eine kurze Probefahrt vorgenommen. Die Terminvergabe erfolgt nur im Voraus und diskret. Geht es im Anschluss zur Erstellung und Unterzeichnung des Pfandvertrages, so erfolgen die Vertragserstellung und das Unterzeichnen des Vertrages innerhalb weniger Minuten. Die Verträge sind sehr verständlich, variabel sowie fair. Sollte der Beleihungswert erheblich unterhalb des Fahrzeugwertes liegen, so geht der Kreditnehmer hier keinerlei Risiko ein. Selbst bei einer Fahrzeugversteigerung erhält der Fahrzeugeigentümer einen möglichen Mehrerlös.

Fazit zum Autopfandhaus

In einem kompetenten Autopfandhaus erhält der Kreditsuchende Zugang zu vielfältigen Services. Innerhalb kürzester Zeit wird basierend auf den notwendigen Unterlagen wie zum Beispiel Fahrzeugbrief der Beleihungswert des Fahrzeugs ermittelt. Ferner ist die sofortige Auszahlung des Kredits ein weiterer Vorteil. Darüber hinaus erfolgen in der Regel keinerlei Schufa-Anfragen bzw. Schufa wird im Rahmen des Kreditantrags nicht berücksichtigt. Ferner stellt ein Autopfandhaus keinerlei Fragen zu dem Verwendungszweck.

Thomas D. Bär ist diplomierter Ökonom. Seit mehr als zehn Jahren schreibt er als freier Redakteur über Finanz-, Immobilien- und Verbraucherthemen. In einer sehr auf Geld ausgerichteten Gesellschaft möchte er seinen Lesern in verständlicher Form im Alltag anwendbares Wissen vermitteln.

Helfen Sie uns unseren Service zu verbessern!

Damit wir unseren Service für Sie verbessern können würden wir uns sehr freuen wenn Sie diese Seite bewerten würden. Wie fanden Sie die Informationen auf dieser Seite ?

Leserbewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Mikrokredit24 - Finde den besten Mikrokredit
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen